EXPAPER 2018

[Erscheinungsdatum: Mai 2018]

Am 21. und 22. Mai 2018 fand am Institut des italienischen nationalen Forschungsrates „Istituto Motori“ von Neapel die Tagung „Expert Panel For Polluting Emissions Reduction – EXPAPER“ statt, die in Zusammenarbeit mit ENEA organisiert wurde.

Zweck des Events war es, Wissen und Modelle über die Schademissionen im Lebenszyklus von Fahrzeugen und Brennstoffen zu erläutern, die Aktionen und Techniken zu deren Reduzierung aufzuzeigen und die nationalen und europäischen Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungs- und Innovationsprojekte darzulegen. Das Hauptthema von 2018 war die elektrische Revolution (und allgemein die ökologische Revolution) im Transportsektor und deren Auswirkungen auf die Tests, Charakterisierung, Modellierung, Planung und Implementierungshilfe.

Am 2. Tag, der den Techniken und Technologien zur Reduzierung der Schademissionen und deren Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft gewidmet war, erläuterte CISMA die Testaktionen des Projektes „BrennerLEC“.

 

 

Vorstellung des Projekts (in italienischer Sprache)

Programm der Veranstaltung (in italienischer Sprache)